Ideen sind der Treibstoff,
der Marken weiterbringt.
Deshalb entwickeln wir
Raketentreibstoff.

Scroll
Showreel

Agentur

-stoff- ist der Stoff aus dem unsere Träume sind. Weil wir lieben, was wir tun. Und uns ein Umfeld geschaffen haben, in dem wir das noch lieber tun: Unabhängig, inhabergeführt, mit Innenhof.

Wir sind ein 13-köpfiges Team, das über Mediengrenzen hinweg denkt und Markenstrategien und integrierte Kommunikationslösungen entwickelt, die überraschen, die berühren, die Freude machen. Und das schon beim Machen.

Wir sind am Land aufgewachsen und in der Stadt groß geworden. Deshalb verstehen wir sowohl regional als auch national und international agierende Marken und ihre jeweiligen Herausforderungen.

Wir haben schon immer große Marken betreut oder Marken groß gemacht. Können vieles gut, können aber auch mit vielen gut. Weil wir davon überzeugt sind, dass in Zusammenarbeit mit anderen Experten Markenarbeit entsteht, die für Gesprächsstoff sorgt. Die Menschen zum Denken anregt, zum Lachen, zum Weinen, zum Staunen. Oder auch einfach nur zum Traktor kaufen.

Und dafür geben wir -stoff-

Karl Royer und Bernd Wilfinger sind -stoff-

Als Karl in 3. Generation auf einem Bauernhof in Schladming direkt neben der Skipiste aufgewachsen, waren seine Weichen schon früh gestellt: Landwirt, Touristiker oder Skisportler. Da er allerdings immer schon gerne neue Wege ging, verschlug es ihn über Innsbruck nach Wien, wo er 8 Jahre in internationalen Netzwerkagenturen arbeitete, bis er 2014 die heutige stoff Werbeagentur gründete. Nun macht er unter anderem Werbung für die Landwirtschaft, Tourismus und mit Skisportlern.

In Pöllau aufgewachsen, seit 20 Jahren in der Werbung, seit 2019 in der eigenen Agentur, seit jeher leidenschaftlicher Teletext-Fan. Wurde trotzdem Jurypräsident beim IAB webAd. Seine Liebe zum Sport wurde nie mit Medaillen belohnt, seine Liebe zur Werbung schon: Mehr als 400 Auszeichnungen mit Jung von Matt und WIEN NORD bei internationalen und nationalen Kreativ- und Effizienz-Awards, darunter Grands Prix bei Eurobest, ADC Europe und Golden Drum.

Stoffmuster

Mein X am Tag X. Unsere Kampagne für die Wien-Wahl 2020.

Mehr

Nachhaltigkeit, nachvollziehbar heißt: Alles Gute kommt von unten.

Mehr

Die wiederkehrende Netflix-Werbung wurde beim #FreeESC auf Pro7 zum Highlight des Fernsehabends.

Mehr
Netflix

Unser Beitrag zur Erhaltung der Natur: Der Webshop vomreiter.at

Mehr
Vom Reiter

Schladming-Dachstein ist wieder für dich da.

Mehr

Nachhaltigkeit, nachvollziehbar heißt: Zurück zu Milch in ihrer ursprünglichsten Form.

Mehr
Zurück zum Ursprung

In die Olympiaregion Seefeld kann man jetzt auch gedanklich reisen.

Mehr

343qm -stoff- für den guten Zweck helfen unerreichbare Ziele erreichbar zu machen.

Mehr

Nachhaltigkeit, nachvollziehbar heißt: Die Region stärken. Und uns alle.

Mehr
Zurück zum Ursprung

Wo der echte Winter zuhause ist, haben wir beim Kunstschnee-Event im Fußballstadion von Schalke 04 einem Millionenpublikum demonstriert.

Mehr
Seefeld

Nachhaltigkeit, nachvollziehbar heißt: Zum Wohl – auch dem der Tiere.

Mehr
Zurück zum Ursprung

Nachhaltig ins neue Jahr: Mit dem Feuerwerk-Filter von Zurück zum Ursprung.

Mehr
Zurück zum Ursprung

Eine Kampagne, so vielfältig und bunt, wie das Universum Gemeindebau selbst.

Mehr

Zurück zum Ursprung macht Nachhaltigkeit, nachvollziehbar.

Mehr
Zurück zum Ursprung

Die Kampagne rund um das vermeintliche Luxuswasser Evienne schlug hohe Wellen.

Mehr
Wiener Wasser

Was als kleine Social Media Aktion geplant war, wurde groß. Sehr, sehr groß.

Mehr
Seefeld

Schladming-Dachstein ist für Dich da.

Mehr
Schladming – Dachstein

Anna Veith crasht für Österreichs auflagenstärkstes Frauenmagazin die Vienna Fashion Week.

Mehr
Maxima

Leg dich nicht mit Steyr an! Gregor Bloeb kann nämlich nicht nur Esprit versprühen.

Mehr
Steyr Traktoren

Auf die Größe kommt es an. Unser Spot für den größten und stärksten Traktor der Welt.

Mehr
Case IH

Jetzt hör einmal zu: Business as usual ist Steinzeit!

Mehr
Schladming – Dachstein B2B

Bei den alkoholfreien Murellis ist Geschmack eine Frage des Charakters.

Mehr
-stoff- Büro in Wien